IT-Sicherheit und 24/7-Support

Das dreistrom.land findet und kommuniziert proaktiv relevante IT-Sicherheitslücken. Die Verantwortung dafür trägt ein eigens dafür gebildetes dreistrom.land-Security Team.

Dieses Security Team wertet u.a. Informationen von Herstellern wie die Apache Foundation, Informationen zu Produkten wie TYPO3, Shopware und viele mehr und ebenso auch redaktionelle Quellen aus und führt diese mit internen Erkenntnissen aus KVP+/Security-Tests (wie etwa Pentests) zusammen. Die so gewonnen Erkenntnisse werden zudem im Kontext von offiziellen Warnungen und Hinweisen des BSI betrachtet, wie aktuell die Warnung vor Hackerangriffen im Zusammenhang mit dem Krieg gegen die Ukraine.

Das Team tauscht sich in einem geschlossenen Chat-System aus, jede Warnung wird gemeinsam bewertet und umgehend an die Projektmanager:innen und Entwicklungsteams weitergegeben, damit Sicherheitslücken ohne Zeitverlust und transparent gegenüber unseren Kunden geschlossen werden können.

Dazu kommt der 24/7-Support, den das dreistrom.land in vielen Kundenprojekten sicherstellt: Über ein klar definiertes System wird jede Woche neu und flexibel die Bereitschaft einzelner Mitarbeiter:innen organisiert. Die durchgängige Erreichbarkeit wird per E-Mail und telefonisch jederzeit sichergestellt. Zudem sind technische Warnsysteme (bspw. über Hosting-Partner oder weitere Monitoring-Tools) eingerichtet, über die automatisierten Benachrichtigungen erstellt und weiterverarbeitet werden können. So können wir rund um die Uhr kurze Reaktionszeiten und die Behebung möglicher Störfälle garantieren.

Unsere Leistungen

  • Betrieb
  • Support
  • Qualitätssicherung
  • Tracking und Performance-Analyse
  • 24/7 SLA
  • Hosting
  • Datenschutz
  • Datensicherheit
  • Monitoring

Kennenlernen? Gerne!

Foto des Ansprechpartners bei der dreistrom.land AG Dominik Thesing

Ihr Ansprechpartner:

Dominik Thesing,
Vorstandsvorsitzender

+49 30 814 55 05 09
hello(at)dreistrom.land